2300 m.ü.M.

2300 m.ü.M.

Herausforderungen im alpinen Gebiet

Vereister Windmessmast

Bis Vella

Anpassungen

Enge Strasse

WEA-Standorte

Herausforderung

In der Schweiz gibt es nur eine begrenzte Anzahl geeigneter Standorte für Windparks. Nach intensiven Abklärungen im Bereich Windmessungen und Logistik kann das Windparkgebiet in der Surselva als geeignet bezeichnet werden.

Das Plangebiet des Parc da vent befindet sich zwischen 2’000 und 2’500 m.ü.M. Die Nutzung der Windenergie im alpinen Raum stellt eine grosse technische und logistische Herausforderung dar. Die Erfahrungen aus bestehenden ähnlichen Projekten sind dabei aber eine wertvolle Hilfe.

Schnee und Eis sowie kurze Bauzeiten im Sommer und Herbst erfordern von den Planern und Erbauern ein gute Zusammenarbeit.